Kinoprogramm von Donnerstag, 13.9. - Mittwoch, 19.9.

Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm

:: täglich 20:15, Sa/So auch 15:00, So auch 13:00 130 Min., FSK 0

Drama um Brechts Meisterwerk "Die Dreigroschenoper", deren Verfilmung scheiterte. Eine Oper, ein Film, eine Oper im Film. Das ist der Plan. Bertolt Brecht (Lars Eidinger, "Familienfest") präsentiert seine "Dreigroschenoper" 1928 im Berliner Schiffbauerdamm.

Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm

Neustart

Styx

:: täglich 20:30 95 Min., FSK 12

Eindringliches Kammerspiel über den Mut, Tatsachen zu schaffen. Rike (Susanne Wolff, "Rückkehr nach Montauk") ist ein nüchterner Mensch. Das muss sie auch sein. Als Notärztin muss sie in allen Situationen die Nerven bewahren können. Doch da sie eben auch nur ein Mensch ist, nimmt sie sich eine Auszeit von ihrem verantwortungsvollen Job und beginnt einen Segeltörn von Gibraltar aus nach Ascension Island.

Styx

Neustart

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

:: Sa/So 15:45 100 Min., FSK 0

DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte.

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

2. Wo

Grüner wird's nicht sagte der Gärtner und flog davon

:: täglich 17:45 117 Min., FSK 0

Feinfühlig erzählte die Komödie von unerfüllten Träumen, mutigen Entscheidungen und der außergewöhnlichen Kraft des Herzens, die es erfordert, große Hürden zu überwinden. Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täg­lich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht.

Grüner wird's nicht sagte der Gärtner und flog davon

3. Wo

Kindeswohl

:: täglich 17:30, 20:00 105 Min., FSK 12

Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet in einer Phase, in der ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in einer tiefen Krise steckt, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17­jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukä­mie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern die lebensrettende Bluttransfusion ab.

Kindeswohl

3. Wo

Gundermann

:: täglich 18:00 127 Min., FSK 0

Biopic über den melancholischen Liedermacher aus dem Lausitzer Braunkohlerevier. Gerhard Gundermann (Alexander Scheer, "Sonnenallee", "Der junge Karl Marx") ist ein gegensätzlicher Charakter und doch Idol vieler, denen er mit seinen verträumten, oft sozial-realistischem Liedgut über Nachwende-Tristesse, Leben, Lieben und den Tod, aus der Seele spricht.

Gundermann

4. Wo

Papst Franziskus - Ein Mann seiner Worte

:: Sa/So 15:45 96 Min., FSK 0

Der neue Dokumentarfilm von Wim Wenders ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche.

Papst Franziskus - Ein Mann seiner Worte

7. Wo

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

:: So 13:00 100 Min., FSK 0

Manche Menschen betreten einen Raum und es ist, als ob die Sonne aufginge. So sehen viele seiner Wegbegleiter Itzhak Perlman, den Virtuosen an der Violine. Als Sohn polnischer Imigranten in Israel geboren, erkrankt er mit vier Jahren an Polio und überlebt. Seine Fähig­keit ohne Gehilfen zu laufen, wird er nie wiedererlangen, doch sein Lebensgeist bleibt ungetrübt.

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

6. Wo
Telefon 0202 - 260 43 10

cinema Wuppertal
Berliner Straße 88
42275 Wuppertal

Das Kino öffnet eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung. Die Kinospielwoche geht immer von Donnerstag bis Mittwoch. Somit ändern sich donnerstags die Spielzeiten!
OmU = Original mit Untertiteln

LICHTBLICK: Unser Programmheft. 
Schwarz auf weiß und gratis überall in Wuppertal. Und hier zum Download (PDF).
» Lichtblick 08/18

» Lichtblick 09/18


» Tickets online bestellen

» Geschenk-Idee? Cine-Card!

Rex Filmtheater

» Programm im Rex

Kipdorf 29, 42103 Wuppertal